Starfighter F104G, Baunummer 683D-7024, Modell 683-10-19

Montiert durch die ARGE-Süd, bei Messerschmitt in Manching, aufgelegt am 02.05.1962 mit Teilen der Fa. Lockheed. Gefertigt als Jagdbomer-Version- Abgenommen am 30.07.1962 durch BABw MTT und dann langfristig eingelagert gemäss „Projekt 21. Tarnschema „Norm 62“ gemäss technischer Anordnung „TA-196“ im Oktober 1964. Erstflug 21.07.1965 .

Einsatz-Abnahme August 1965. Ausgemustert am 16.04.1982 und eingelagert im Depot LWSchleuse 11 mit 2870 Flugstunden. Am 02.10.1984 als BDRT wieder in Dienst gestellt.(Battle Damage Repair Trainer = Schulungsgerät für Instandhaltung unter Gefechtsbedingungen) Registriert in der Luftwaffen Werft 62 in Jever, von 1985 bis 27.07.1999 

Im März 2001 aufgenommen in die Sammlung „Fliegende Legenden“ / Grossenhain nahe Dresden. 2006 verlagert nach Hassfurt

Copywright: Arie van Groen

Kenngröße Daten
Typ: Jagdbomber
Länge: 16,66 m
Spannweite: 6,68 m
Flügelfläche: 18,22 m²
Flügelstreckung: 2,22
Tragflächenbelastung:1
  • minimal (Leergewicht): 349 kg/m²
  • nominal (normales Startgewicht): 514 kg/m²
  • maximal (maximales Startgewicht): 723 kg/m²
Höhe:2 ca. 4,09 m
Leergewicht: 6.350 kg (je nach Rüststand)
Normales Startgewicht: 9.365 kg
Maximales Startgewicht: 13.170 kg
Höchstgeschwindigkeit: Mach 2,0 bzw. ca. 2.200 km/h (in 36.000 ft)
Anfangs-Steiggeschwindigkeit: 244 m/s
Dienstgipfelhöhe: 15.240 m
Einsatzradius:3
  • ohne Zusatztanks: 670 km
  • mit Zusatztanks: 1.740 km
Überführungsreichweite: 2.623 km
Besatzung: 1 Pilot
Triebwerk:
Schubkraft J79-GE-11A:
  • ohne Nachbrenner: 44,50 kN
  • mit Nachbrenner: 69,42 kN
Schubkraft J79-J1K:
  • ohne Nachbrenner: 46,48 kN
  • mit Nachbrenner: 70,95 kN
Schub-Gewicht-Verhältnis:
  • maximal (Leergewicht): 1,11
  • nominal (normales Startgewicht): 0,76
  • minimal (maximales Startgewicht): 0,54
Stückpreis: 1,42 Millionen US-Dollar (1961: 6 Millionen DM4)
 

Umzug des Starfighter von Grossenhain nach Hassfurt

Starfighter Ausstellung im Museum ZKM Karlsruhe 2014

Transport des Starfighter ins ZKM nach Karlsruhe

MFC Hassfurt e.V.
Flugplatzstr. 20
97437 Haßfurt

 

Einführungsflüge:

Telefon: 09521 954692


E-Mail: service@mfc-hassfurt.de

 

Luftrettungsstaffel Bayern

 

EDQT Impressionen